VORFÜHRUNG - EVENT

Countdown zum Startdatum

Tage
Std.
Min.
Sek.

Beschreibung

Thema

Vom 6. bis 8. August 2021 wird die historische Soester Wallanlage wieder zur Kulisse für ein buntes und unterhaltsames Treiben mit Handwerkern, Händlern und Söldner. Historisch gekleidete Soldaten aus 12 europäischen Nationen lagern entlang der altehrwürdigen Mauern, rüsten sich zum Sturm auf die Stadt oder zu deren Verteidigung und machen Geschichte erlebbar. Das Drey Wunder 1475 DEMO-Team gastiert in Soest auf der Einladung von Stadt Soest. Wir zeigen am unsere Lager interessierte Zuschauer spätmittelalterliche Kampfkunst. Wir trainieren, führen vor und erklären die Handhabung alle spätmittelalterlichen Waffengattungen und auch der Zuschauermagnet "Schlachtschwert" ist wieder dabei. Du findest uns und unseren Kampfring in Abschnitt C1 nähe Grandwegetor.

Die Höhepunkte der Veranstaltung bilden die Eröffnung der Soester Fehde mit dem Festspiel Das Kalkül - Schauspiel zur Soester Fehde, der historische Festumzug "Einzug des Herzogs Johann von Kleve" sowie - mit drei Aufführungen - die Nachstellung des „Großen Sturms auf die Stadt von 1447“, die an historischer Stelle an der fast vollständig erhaltenen Stadtumwallung aufgeführt wird. Über 900 Mittelalterfans aus ganz Europa trete hierbei in zeitgenössischer Kriegskleidung mit Kanonen, Büchsen, Schwert und Bogen an, um die Stadt zu stürmen oder zu verteidigen. Platztechnisch und gemessen an der Zahl der Mitwirkenden handelt es sich hierbei um eine der größten Inszenierungen dieser Art bundesweit.

Weitere Informationen: Die Soester Fehde: Soester Fehde

Seminardaten

Startet am:06.08.2021
Ort:Soest